Arabia

Das finnische Unternehmen steht seit mehr als 140 Jahren für ausgezeichnete Handarbeit und ist ein fester Bestandteil der skandinavischen Tischkultur. Es verwundet daher nicht, dass auch Arabia wunderschöne Moomin-Produkte für den Wohn- und Essbereich herstellt. 

Arabia - Moomin Teller Relaxing Ø 19 cm
24,90 € 18,68 € 18.68 EUR
inkl. MwSt., zzgl. Versand
Arabia - Moomin Teller Misabel Moomin Ø 19 cm
24,90 € 24,90 € 24.900000000000002 EUR
inkl. MwSt., zzgl. Versand
Arabia - Moomin Teller Adventure Move Ø 19 cm
24,90 € 24,90 € 24.900000000000002 EUR
inkl. MwSt., zzgl. Versand
Arabia - Moomin Teller True to its origins Ø 19 cm
24,90 € 24,90 € 24.900000000000002 EUR
inkl. MwSt., zzgl. Versand
Arabia - Moomin Dose Adventure Move 0,7 l
36,90 € 36,90 € 36.9 EUR
inkl. MwSt., zzgl. Versand
Arabia - Moomin Teller Moominpapa Blue Ø 19 cm
23,90 € 22,90 € 22.900000000000002 EUR
inkl. MwSt., zzgl. Versand
Arabia - Moomin Teller Snorkmaiden Pink Ø 19 cm
23,90 € 23,90 € 23.900000000000002 EUR
inkl. MwSt., zzgl. Versand
Arabia - Moomin Teller Snufkin Green Ø 19 cm
23,90 € 22,90 € 22.900000000000002 EUR
inkl. MwSt., zzgl. Versand
Arabia - Moomin Teller Little My Red Ø 19 cm
23,90 € 22,90 € 22.900000000000002 EUR
inkl. MwSt., zzgl. Versand
Arabia - Moomin Teller Tooticky violet Ø 19 cm
23,90 € 22,50 € 22.5 EUR
inkl. MwSt., zzgl. Versand
Arabia - Moomin Teller Ancestor black Ø 19 cm
23,90 € 23,90 € 23.900000000000002 EUR
inkl. MwSt., zzgl. Versand
Arabia - Moomin Teller Thingumy and Bob green Ø 19 cm
23,90 € 23,90 € 23.900000000000002 EUR
inkl. MwSt., zzgl. Versand
Arabia - Moomin Teller Ninny Powder Ø 19 cm
23,90 € 22,50 € 22.5 EUR
inkl. MwSt., zzgl. Versand

Arabia

Die Firma Arabia, die 1873 in Helsinki gegründet wurde, ist eine der bekanntesten und angesehensten Marken Finnlands. Seit über 140 Jahren produziert und vertreibt Arabia Geschirr und ist so gut wie in allen finnischen Haushalten zu finden. Arabia gehörte anfänglich zum schwedischen Unternehmen Rörstrand. Erst 1885 wurde aus Arabia dann ein eigenständiges Unternehmen und nur wenige Jahre später konnten die ersten Erfolge mit dem schwedischen Designer Thure Öberg und dem finnischen Architekten Jac Ahrenberg gefeiert werden