Moomin Bücher 

Die finnische Autorin hat mit Ihren Geschichten über die Moomintrolle aus dem bezaubernden Moominvalley einenen zeitlosen Klassiker geschaffen der sich nicht nur bei Kindern und jugendlichen größter Beliebtheit erfreut.

Moomin Bücher 

Mitte 1945, gegen Ende des zweiten Weltkrieges, veröffentlichte sie das Buch "Mumins lange Reise", das den Vorläufer der Moomin-Reihe bildet, finanziell aber kein Erfolg war. Der Durchbruch gelang ihr erst 1952 mit dem Buch "Mumin, wie wird´s weiter gehen?". Ihr Bücher und Zeichnungen sind heute weltberühmt und sind nicht nur in Finnland echte Bestseller.

Neben den bekannten, reich illustrierten Kinderbüchern ließ Sie die Figuren aber auch in einer Comic-Reihe auftreten, die in den Fünfzigerjahren für eine englische Zeitung gezeichnet wurden. Die Tollen Moomin-Geschichten haben bis heute nichts von ihren unnachahmlichen Charme verloren.